Dokumentation /
Erstaufnahme
Dokumentation / Erstaufnahme der entstandenen Schäden durch:
  • örtliche Feststellungen
  • Messungen (z.B. Laser-, Feuchtigkeitsmessungen, etc.)
  • Erstellung von detaillierten Fotodokumentationen
  • Anfertigen von Raumbüchern, Skizzen und Planunterlagen
  • Abgrenzung zwischen Vor- und Neuschäden
  • Feststellung des Baualters von Gebäuden und der Einbauten
  • Bestimmung des Ausbaustandards
  • Plausibilitätsprüfung der Schadensursache
Wiederherstellungskonzepte
 
Entwicklung von Wiederherstellungskonzepten unter Berücksichtigung von:
  • Fachgutachten
  • Sanierungstechniken und Sanierungsmöglichkeiten
  • entstandenen Gefahrstoffen und Arbeiten im kontaminierten Bereichen gemäß BGR 128 und TRGS 524
Ausarbeiten von Instandsetzungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung der Faktoren
  • Wirtschaftlichkeit
  • Kosten / Nutzen
  • Zeit
  • Alternativlösungen
Ausschreibungen /
Preisspiegel
  • Erstellung von Ausschreibungen entsprechend der DIN 276
  • Einholen von Angeboten zu erforderlichen Gewerken
  • Fachgerechte Überprüfung der Angebote und Rechnungen
  • Kostenverfolgung, Kostenfortschreibung, Kostenauswertung und Erstellen von Preisspiegeln
Immobilienkaufberatung / Immobilien-Check
Vor Erwerb einer Immobilie bieten wir folgende Leistungen an:
  • Feststellung des Allgemeinzustandes der Immobilie
  • Inaugenscheinnahme der Bausubstanz und Anlagentechnik
  • Hinweis auf augenscheinlich sichtbare Schäden und Baumängeln
  • Einschätzung über den Allgemeinzustand der Immobilie sowie über den notwendigen Sanierungs- und Modernisierungsbedarf
  • Auf Wunsch können Planungs- und Grundbuchauszüge geprüft werden
Ermittlung des Neu- und Zeitwertschadens / Kostenermittlung
  • Ermittlung des Neuwertschadens nach Einzelgewerken und Einzelpositionen
  • Feststellung des Zeitwertschadens nach Einzelgewerken und Einzelpositionen
  • Restwertermittlung vom Schaden nicht betroffener Bauteile
  • In Sonderfällen die Ermittlung des gemeinen Wertes
  • Erstellen von Kostenschätzungen
Gebäudewert / Versicherungssumme / Ersatzwert
  • Ermittlung des Versicherungs-/Gebäudewertes
  • Bestimmung der Versicherungssummen
  • Überprüfung auf ausreichendem Versicherungsschutz
  • Berechnung des Zeitwertes des Gebäudes
  • Bei Sonderfällen Feststellung des gemeinen Wertes von Gebäuden
Professionelles
Schadensmanagement
Professionelle Schadensbetreuung durch Ingenieure und Architekten
  • von Schadensaufnahme bis Abschlussgespräch
  • Führen von Verhandlungen mit dem Versicherungsnehmer und dem Versicherer
  • Unterstützung der Parteien durch Konfliktlösungen und Mediation
  • Preisverhandlungen mit den ausführenden Firmen
  • Erstellen von Bauzeitenplänen
  • Betreuung der Baustelle
  • Einschalten von Fachingenieuren
  • Baubegleitende Qualitätskontrolle
  • Unangemeldete Baustellenbesuche
Wiederbeschaffungswert / Reparaturschaden
Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes
Berechnung des Reparaturschadens getrennt nach:
  • Neuwertschaden
  • Aufräumungskosten
  • Abbruchkosten
  • Schutz- und Bewegungskosten
  • Schadenminderungskosten
  • Mehrkosten infolge behördlicher Auflagen
  • Nutzungsausfall / Mietausfall / Mietminderung
Ermittlung des Streitwertes bei strittiger Ersatzpflicht
Wiederaufbauzeiten
 
  • Ermittlung der tatsächlichen Wiederaufbauzeiten
  • Abgrenzung der Wiederaufbauzeiten bei Umbau unter Berücksichtigung der Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes
  • Feststellung von Betriebsausfallzeiten für die Betriebsunterbrechungs-versicherung
  • Berechnung von Miet- und Nutzungsausfällen
Gutachten
 
  • Erstellen von gerichtsverwendbaren Gutachten
  • Anfertigen von Beweissicherungsgutachten
  • Versicherungsgutachten für Sach- und Haftpflichtschäden
  • Obmannsgutachten
  • Schiedsgutachten
  • Gerichtsgutachten
  • Privatgutachten
  • Bausubstanzgutachten